Kostenloser Versand ab 40 Euro Bestellwert und kostenlose Rücksendung für alle Bestellungen, die bis zum 20.12. eingehen.

Kontakt

Finde dein neues Lieblingsschmuckstück

Deine Prise Dolce Vita für jeden Tag

Boss statt Babe: SMERALDO Accessories ist das Schmucklabel für Frauen, die im Leben stehen – unabhängig, authentisch und stilsicher. Unser Schmuck ist eine Liebeserklärung an Italien, unsere Grande Amore und Sehnsuchtsort mit festem Platz in unseren Herzen. Der Name Smeraldo (italienisch für Smaragd) reflektiert die Wurzeln unserer Gründerin, unsere Liebe zu Edelsteinen und zum Schönen und Besonderen. Mit unseren Accessoires feiern wir die Frauen und ihre Vielseitigkeit. Die Essenz Italiens mit einem modernen Twist: lebensfroh, elegant, cool, freiheitsliebend. Dabei legen wir höchsten Wert auf Qualität und ausgewählte Materialien, vom charmanten Accessoire im Alltag bis zum exklusiven It-Piece mit Glamour-Garantie. Entdecke unsere Hauptmarke SMERALDO sowie unsere weiteren Marken und Kollektionen für deinen Dolce Vita Moment!

Ciao Bella: Besuche uns auch in unserer Schmuckboutique im Herzen Stuttgarts!

#meinsmeraldo
#smeraldissima
#bossstattbabe

Feminin und lebensfroh: Unsere Hauptmarke bietet eine große Auswahl an Schmuckstücken aus Sterlingsilber oder mit 18 Karat Vergoldung, die mit sehr langer Haltbarkeit überzeugt.

Trendy und cool: Die Schmuckstücke dieser Marke sind aus Sterlingsilber oder vergoldetem Sterlingsilber. Mit trendigen, coolen  und modernen Facetten setzen sie stylishe Akzente im Alltag oder bei besonderen Anlässen.

Basics for Everyday

New In

Ringgrößen

Ringgrößen

Wie finde ich die passende Ringgröße?

  1. Drucke dir unsere PDF mit der Ringschablone aus und lege sie auf einen flachen Untergrund oder rufe die PDF am PC auf (Ansicht 100%).
  2. Lege einen Ring, der dir richtig gut passt auf die Schablone mit den verschiedenen Ringgrößen bis du die passende Größe gefunden hast. Wichtig: Der grüne Kreis muss innerhalb des Ringes sichtbar sein. Alternativ kannst du auch einfach den Innendurchmesser deines Ringes messen und mit den Millimeter-Angaben auf der Schablone vergleichen.
  3. Grundsätzlich gilt: Je breiter/stärker der Ring, desto größer die Ringgröße. Je nach Verarbeitung kann es also sein, dass du auch mal eine Größe größer oder kleiner brauchst. Dein „Referenz-Ring“ beim Messen sollte also am besten in der von dir hauptsächlich getragenen Dicke sein oder du probierst verschiedene Ringstärken für mehrere Referenz-Werte.